NEWs Juni
27.06.2010 
GP von Europa
Berichte  »
Rennen  »
 
  Valencia: Vettel besiegt die Engländer!

Der erste Sieg des Tages geht an Deutschland: Sebastian Vettel triumphiert in Valencia vor zwei Engländern - Horrorunfall von Mark Webber
Die DFB-Elf von Joachim Löw muss erst noch nachziehen, aber den ersten Sieg des Tages darf die Sportnation Deutschland schon bejubeln: Sebastian Vettel (Red Bull) sicherte sich in einem überraschend spannenden Grand Prix von Europa in Valencia seinen zweiten Saisonsieg - und das ausgerechnet vor zwei Engländern!
mehr ›
  Red Bull: Doppelter Grund zur Erleichterung

Während Vettel glücklich ist, dass seine sieglose Serie zu Ende ging, sind alle erleichtert, dass Webber bei dem schweren Unfall unverletzt geblieben ist
Red Bull erlebte einen bewegenden Großen Preis von Europa. Am Ende gab es doppelten Grund zur Freude. Zum einen, weil Mark Webber einen schweren Unfall wie durch ein...
mehr ›
  Neun Fahrer bestraft, Ergebnis fast unverändert!

Das Urteil der Rennleitung steht fest: Fünf Sekunden Strafe gegen neun Fahrer, wodurch Nico Rosberg doch noch einen WM-Punkt erbt
Die vier Rennkommissare um Heinz-Harald Frentzen haben ihre Untersuchung der heutigen Safety-Car-Phase in Valencia abgeschlossen und gleich neun Fahrer bestraft. Allerdings...
mehr ›
  Alonso wirft der Rennleitung Manipulation vor

Stinksauer: Fernando Alonso fühlt sich von der Rennleitung um Heinz-Harald Frentzen betrogen und wirft dieser sogar Manipulation vor
Fernando Alonso lag heute an dritter Stelle, als er nach seinem Boxenstopp während der Safety-Car-Phase in Valencia wieder auf die Strecke ging. Doch während Lewis...
mehr ›
Webbers spektakulärer Abflug in Valencia Horror-Salto von Webber - Sieg für Vettel

Mark Webber schlägt beim Europa-GP einen meterhohen Salto, hat aber einen Schutzengel. Red-Bull-Kollege Sebastian Vettel siegt.
Valencia - Sebastian Vettel hat im Duell Deutschland gegen England vorgelegt und vor McLaren-Pilot Lewis Hamilton den Großen Preis von Valencia gewonnen
mehr ›
  Red Bull: Doppelter Grund zur Erleichterung

Während Vettel glücklich ist, dass seine sieglose Serie zu Ende ging, sind alle erleichtert, dass Webber bei dem schweren Unfall unverletzt geblieben ist
Red Bull erlebte einen bewegenden Großen Preis von Europa. Am Ende gab es doppelten Grund zur Freude. Zum einen, weil Mark Webber einen schweren Unfall wie durch ein...
mehr ›
26.06.2010 
GP von Europa
Berichte  »
3. Freies Training  »
Qualifying  »
Startaufstellung »
 
  Qualifying: Die "Bullen" stürmen Valencia!

Sebastian Vettel und Mark Webber starten in Valencia vor Lewis Hamilton aus der ersten Reihe - Mercedes schwer geschlagen: Top-10-Finale verpasst
Der Valencia-Street-Circuit am Hafen der Mittelmeerstadt wurde heute von Red Bull in eine Stierkampfarena umfunktioniert - und die "Bullen" haben ihre Gegner wieder einmal...

 
mehr ›
  Ratlosigkeit regiert bei Michael Schumacher

Nur der 15. Startplatz in Valencia, wieder massive Reifenprobleme und ein seltsames Bremsverhalten - Michael Schumacher war nach dem Qualifying bedient
Die Überraschung war groß und die Niederlage kam unerwartet: Weder Nico Rosberg noch Michael Schumacher schafften im Qualifying den Sprung in die Top-10...

 
mehr ›
  Red-Bull-Duo an der Spitze: Vettel holt sich die Pole

In einem spannenden Qualifying sicherte sich Sebastian Vettel die Pole-Position vor Teamkollege Mark Webber und Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes
Die Qualifikation zum Großen Preis von Europa in Valencia bescherte dem einen oder anderen Team eine Überraschung - sei es eine gute oder eine schlechte. Denn im...

 
mehr ›
25.06.2010 
GP von Europa
Berichte  »
1. Freies Training  »
2. Freies Training  »
 
  Rosberg-Bestzeit zum Auftakt in Valencia

Nico Rosberg führte in einer von Ausritten geprägten Session ein Silberpfeil-Triumvirat an der Spitze an - Sebastian Vettel auf Platz sechs
An der Freitagstradition, dass die oftmals etwas leichter betankten Silberpfeile im ersten Freien Training meistens den Ton angeben, änderte sich auch heute in Valencia...

 
mehr ›
12.06.2010 
GP von Kanada
Berichte  »
Rennen  »
 
  McLaren-Doppelsieg im aufregenden Kanada-Grand-Prix

Montréal ist und bleibt ein Rennen mit Unterhaltungsgarantie: Hamilton gewinnt in einem turbulenten Rennen vor Button und Alonso - Vettel Vierter
Der Große Preis von Kanada ist traditionell ein Rennen, bei dem es zu zahlreichen Zwischenfällen kommt. Die diesjährige Ausgabe nach einem Jahr Pause stellte da...

 
mehr ›
  Ausführlicher Rennbericht folgt .... mehr ›
12.06.2010 
GP von Kanada
3. Freies Training  »
Qualifying  »
Startaufstellung »
 
  Hamilton beendet Red Bulls Pole-Serie

Riesenjubel bei Lewis Hamilton nach dem gewonnenen Pole-Fight gegen die Red Bulls - Michael Schumacher scheidet erstmals vorzeitig aus
Der schnelle Circuit Gilles Villeneuve in Montréal wurde schon vor diesem Wochenende als Strecke gehandelt, auf dem Red Bull erstmals in dieser Saison ein Qualifying...

 
mehr ›
  Montréal: Vier Marken unter den besten Vier

Lewis Hamilton im Abschlusstraining vor Mark Webber und Fernando Alonso - Nico Rosberg nach technischen Problemen nur auf Platz 18
Ein überaus spannendes Qualifying zeichnet sich beim Grand Prix von Kanada ab. Denn im (nur anfangs feuchten, dann komplett trockenen) Abschlusstraining in Montréal...

 
mehr ›
11.06.2010 
GP von Kanada
1. Freies Training  »
2. Freies Training  »
 
  Vettel überrascht mit Freitagsbestzeit

Red Bull ist in Montréal schon am Freitag konkurrenzfähig, wie Sebastian Vettels Bestzeit beweist - Ferrari und Mercedes nur knapp dahinter
Mit einer Überraschung endete das Freitagstraining zum Grand Prix von Kanada in Montréal. Nein, es gab keine Bestzeit für eines der drei neuen Teams, sondern...

 
mehr ›
  Silberpfeile dominieren Auftakt in Montréal

Ein Freitagmorgen, wie man ihn kennt: Die Mercedes-Teams dominieren, Red Bull und Ferrari halten sich zunächst noch zurück...
Wie so oft in dieser Saison gaben auch heute in Montréal die beiden Silberpfeil-Teams beim Trainingsauftakt das Tempo vor: Jenson Button (McLaren) sicherte sich in...

 
mehr ›
  zum Seitenanfang