NEWs Juli
31.07.2010
GP von Ungarn
Berichte
3. freie Training
Qualifying
Startaufstellung
 
  Vettel und Webber fliegen um den Hungaroring

Wie erwartet hatte die Konkurrenz in der Qualifikation gegen Sebastian Vettel und Mark Webber nicht den Hauch einer Chance - Ferrari klar geschlagene Nummer 2
Der Hungaroring ist kein Abziehbild der Rennstrecke von Monte Carlo, aber in einem sind sich die beiden immer wieder miteinander verglichenen Strecken durchaus ähnlich: das...

 
mehr ›
  Red Bull: Doppelsieg nach dominantem Qualifying Pflicht

Bei Red Bull ist man sich bewusst, dass man nach dem überlegenen Qualifying dieses Mal auch im Rennen am Ende ganz vorne stehen muss
Red Bull fuhr in der Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn in einer eigenen Liga. Sebastian Vettel umrundete den Kurs als Einziger mit einer 1:18er-Zeit, war am Ende...

 
mehr ›
  Sebastian Vettel sieht beste Chancen für einen Rennsieg in UngarnVettel über den Speed: "Keine Geheimnisse"

Sebastian Vettel in der Pressekonferenz nach dem Qualifying: Freude über die Pole-Position, Erklärung des Speeds und Hoffnung für Sonntag

Frage: "Sebastian, es wird der 100. Grand Prix für Red Bull. Und nun steht ihr mit großem Abstand in der ersten Startreihe..."
Sebastian Vettel: "Ja, es war ein toller Tag für uns. Wir hatten von Anfang an ein gutes Gefühl mit dem Auto, schon ab dem ersten Training. Ich glaube, wir haben zum Samstag noch einmal etwas vorankommen können. Ich habe meinen Jungs per Funk gesagt: 'Der Moment gehört euch!'. Mark und ich haben die Autos auf die ersten beiden Plätze gefahren, aber ich sagte: 'Es ist euer Moment, genießt ihn. Ihr habt dieses tolle Auto gebaut!'." .....

 
mehr ›
  Webber und Vettel grüßen von der Spitze

Auch im dritten Freien Training keine Chance für Ferrari, McLaren und Co.: Mark Webber und Sebastian Vettel fliegen der Konkurrenz davon - Red Bull dominiert weiter
Ferrari hatte am Freitagabend gelassen auf den Zeitabstand in den ersten beiden Trainings geblickt. Man sei näher dran als es in den Zeitenlisten zu sehen sei, meinte Fernando Alonso. Am Tag danach schaute der Spanier seltsam aus der Wäsche: Ferrari war zwar schneller als am Vortag, der Abstand zu den "Bullen" liegt aber immer noch bei über einer Sekunde - eine Welt!

 
mehr ›
30.07.2010
GP von Ungarn
Berichte
1. freie Training
2. freie Training
 
  Sebastian Vettel hatte auch im 2. Freien Training die Nase vornVettel bleibt vorn - Ferrari kommt näher

Nach der dominanten Red-Bull-Show am Vormittag ist Sebastian Vettel auch nach dem 2. Freien Training der Schnellste - Ferrari kommt den Zeiten aber näher
Bei angenehmen Temperaturen um die 25 Grad hatten die Formel-1-Piloten am Freitagnachmittag noch einmal 90 Minuten Zeit, um sich auf den Großen Preis von Ungarn...

 
mehr ›
  Auftakt: Red Bull nimmt Konkurrenz auf die Hörner

Sebastian Vettel und Mark Webber fahren im ersten Freien Training in Ungarn in einer eigenen Liga: Ferrari, Mercedes und Co. nur Mittelmaß
Red Bull dominiert den Rest der Formel-1-Welt. Das war das Motto des ersten Freien Trainings am Freitag auf dem Hungaroring nahe Budapest. Unter einem anfangs noch recht...

 
mehr ›
25.07.2010
GP von Deutschland
Berichte
Rennen
 
  Nach Stallorder: 100.000-Dollar-Strafe für Ferrari!

Die Rennleitung am Hockenheimring ist zu einer schnellen Entscheidung gekommen und hat Ferrari nach dem Rennen hart bestraft
In der Kontroverse um den Platztausch zwischen Felipe Massa und Fernando Alonso beim Großen Preis von Deutschland hat die Rennleitung eine schnelle Entscheidung getroffen,...

 
mehr ›
  Niki Lauda übt scharfe Kritik am Verhalten von Ferrari in HockenheimKritik an milder Strafe gegen Ferrari

Im Vergleich zu Österreich 2002 kam Ferrari in Hockenheim mit einem Zehntel der Strafe davon, was einige Formel-1-Experten sehr ärgert
Als ausgerechnet der heutige FIA-Präsident Jean Todt 2002 in Österreich mit den legendären Worten "Let Michael pass for the Championship" die bis heute wohl...

 
mehr ›
  Ferrari macht Alonso zum Sieger!

Fernando Alonso setzt sich im Grand Prix von Deutschland im Ferrari-Duell gegen Felipe Massa durch - Sebastian Vettel als Dritter ohne Siegchance
Bei Rot ist alles rosarot, bei Silber sieht man schwarz und für Red Bull ist Hockenheim nicht das Gelbe vom Ei. Der Grand Prix von Deutschland war die große Show von...

 
mehr ›
  Vielsagendes Grinsen am roten Kommandostand

Die Renningenieure von Fernando Alonso und Felipe Massa wollen von einer Teamorder nichts wissen: Sauberer Rennsport und keine Konsequenzen
Die Szene rund 15 Runden vor dem Ende des Grand Prix von Deutschland erinnerte stark an die Teamorder aus den Ferrari-Zeiten des Duos Todt/Schumacher. Der führende Felipe...

 
mehr ›
  Red Bull und Ferrari illegal unterwegs?

Red Bull und Ferrari droht möglicherweise erheblicher Ärger: FIA verlangt Erklärungen über angeblich flexible Frontflügel
In Hockenheim haben die beiden Topteams Red Bull und Ferrari vor allem im Qualifying mit einem unglaublichen Speed überzeugt. Weder McLaren noch Mercedes, Williams oder...

 
mehr ›
24.07.2010
GP von Deutschland
Berichte
3. freie Training
Qualifying
Startaufstellung
 
  Qualifying: Vettel wehrt Alonsos Attacke ab!

Tausendstelkrimi in Hockenheim: Sebastian Vettel holt vor Alonso und Massa die Pole-Position - Mercedes beim Heimspiel schwer geschlagen
Nur zu gerne hätten die deutschen Formel-1-Fans heute in Hockenheim ein Erfolgserlebnis des Mercedes-Nationalteams um Michael Schumacher bejubelt, aber daraus wurde nichts....

 
mehr ›
  Schumacher: Testverbot ist "lächerlich"

Erstmals fordert Michael Schumacher eine Aufhebung des Testverbots während der Saison: "Alle im Fahrerlager würden da zustimmen"
Als Testfahrten während der Saison noch nicht verboten waren, gehörte es zu Michael Schumachers großen Stärken, Defizite seines Ferrari in akribischer...

 
mehr ›
  Drittes Training: Red Bull vs. Ferrari

Sebastian Vettel sicherte sich im Abschlusstraining in Hockenheim die Bestzeit - Alonso und Webber auf den Plätzen - Defekt bei Sutil
Im abschließenden Freien Training vor dem Qualifying zum Grand Prix von Deutschland in Hockenheim lieferten sich heute Morgen Red Bull und Ferrari ein packendes Duell um...

 
mehr ›
23.07.2010
GP von Deutschland
Berichte
1. freie Training
2. freie Training
 
  Sutil fährt Bestzeit im Regentraining

Regenmeister Adrian Sutil war zum Auftakt in Hockenheim eine Klasse für sich, sein Kumpel Lewis Hamilton landete hingegen in den Barrieren
Zwar hätten sich die Zuschauer in Hockenheim trockene Bedingungen gewünscht, um auf den Tribünen nicht nass zu werden, doch zumindest wurden sie für das...

 
mehr ›
11.07.2010
GP von Grossbritannien
Berichte
Rennen
 
  Webber: "Nummer zwei" siegt in Silverstone!

Entscheidung am Start: Mark Webber triumphiert in Silverstone, Sebastian Vettel nach Reifenschaden nur Siebter - Podium für Nico Rosberg
Stinksauer war Mark Webber, als er für das gestrige Qualifying seinen neuen Frontflügel an Sebastian Vettel abtreten musste, doch heute gab der Red-Bull-Pilot in...

 
mehr ›
10.07.2010
GP von Grossbritannien
Berichte
3. freie Training
Qualifying
Startaufstellung
 
  Red Bull deklassiert den Rest der Welt!

Keine Chance für McLaren, Fernando Alonso bester Verfolger: Sebastian Vettel und Mark Webber sind in Silverstone eine Klasse für sich
Mit einer einerseits zwar erwarteten, andererseits aber in dieser Form doch überraschenden Dominanz sicherte sich Red Bull heute in Silverstone die erste Startreihe...

 
mehr ›
09.07.2010
GP von Grossbritannien
2. freie Training
 
  Red Bull zweimal vorn

Sebastian Vettel und Mark Webber können dem Großen Preis von Großbritannien nach dem Freien Training am Freitag entspannt entgegenblicken
Das Red-Bull-Team erlebte einen Auftakt zum Großen Preis von Großbritannien, der zuversichtlich stimmen kann. Am Vormittag war Sebastian Vettel der Schnellste, am...

 
mehr ›
 

zum Seitenanfang