NEWs August
 
GP von Belgien
29.August
GP von Belgien
 
06.08.2010 Was macht den Red Bull so schnell?

Angeblasener Diffusor, F-Schacht und flexible Frontflügel: Was steckt wirklich hinter dem unglaublichen Speed des Red Bull RB6?
Ein Formel-1-Auto ist eine Ansammlung von unzähligen Hightech-Komponenten, die allerdings harmonieren müssen wie die Grazien beim Synchronschwimmen. Diese Tatsache...

 
mehr ›
  Pirelli: Bald wird in Mugello getestet

Nach einem ersten Tests der GP2-Reifen will Pirelli noch vor dem Grand Prix von Belgien erste Runden mit einem Formel-1-Auto abspulen
Pirelli bereitet sich auf die Rückkehr in den Grand-Prix-Sport vor. Im kommenden Jahr werden die Italiener den bisherigen Alleinausrüster Bridgestone in der Formel 1...

 
mehr ›
  Lotus: 16-Jähriger im Formel-1-Auto

Lotus macht bei der Talentförderung einen ungewöhnlichen Schritt: Der erst 16-jährige Nabil Jaffri fährt im September im Formel-1-Boliden
Lotus hat sich für die erste Saison in der großen Formel 1 mit den Piloten Jarno Trulli und Heikki Kovalainen erfahrenes Personal in die Cockpits geholt. Die...

 
mehr ›
Sommerpause
01.08.2010
GP von Ungarn
Berichte
Rennen
 
  Vettel verschenkt Sieg: Webber triumphiert

Wegen nicht reglementkonformen Verhaltens hinter dem Safety-Car verpasst Vettel den Sieg und wird beim Ungarn-Grand-Prix Dritter hinter Webber und Alonso
Alles sah im Vorfeld nach einem langweiligen Ungarn-Grand-Prix aus, schließlich war die Dominanz der Red Bull erdrückend und der Hungaroring ist nicht bekannt...

 
mehr ›
  Red Bull: Wieder nicht das Maximum möglich gemacht

Während sich Mark Webber über einen überraschenden Sieg freute, ärgerte sich Sebastian Vettel, dass er wieder einmal von der Pole-Position nicht siegte
Erneut machte das Red-Bull-Team nicht das Maximum aus seinen Möglichkeiten. Sebastian Vettel hielt während einer Safety-Car-Phase zu viel Abstand und wurde mit einer...

 
mehr ›
  Mercedes: Aufregung in und neben der Boxengasse

Während Rosberg in der Box ein Rad verlor, wurde Schumacher wegen eines zu harten Manövers auf Höhe der Boxengasse von der Rennleitung bestraft
Michael Schumacher belegte beim Grand Prix von Ungarn den elften Platz. Teamkollege Nico Rosberg fiel in Runde 16 an siebter Stelle liegend aus, weil er unmittelbar nach seinem...

 
mehr ›
  Schumacher betraft: Zehn Plätze in Spa zurück

Für Michael Schumacher hat das harte Duell gegen Rubens Barrichello Folgen: Rennkommissare brummen ihm eine Strafversetzung beim kommenden Rennen auf
Zwei Szenen sorgten im Rahmen des Grand Prix von Ungarn für Diskussionsstoff: Das Fehlverhalten von Sebastian Vettel hinter dem Safety-Car und das harte Duell zwischen...



Schumacher: "Es war genug Platz da"

Der Mercedes-Pilot über sein beinhartes Manöver gegen Rubens Barrichello, und warum er keinen Grund sieht, dass sich der Brasilianer darüber beschwert
Das Überholmanöver von Rubens Barrichello an Michael Schumacher beschäftigt Fans, Medien und derzeit auch die Rennkommissare. Der Williams-Pilot wollte den...

 
mehr ›
 

zum Seitenanfang