letzter Monat

EHC Dortmund Westfalen-Elche News Februar 2012   Blau Weiß Rot VBis in den Tod Westfalen-Elche Mein Verein Rettet die Westfalen-Elche Oberliga West nächster Monat
NEWs westfalen-elche.de Die 1. Reihe der Elcha * Bild von mdm-photos *
Vereine der Oberliga West 2011/12
2010/11 Gruppe A: EHC Dortmund Westfalen Elchen   Roten Teufel Bad Nauheim   Rostocker EC Piranhas   Ice Fighters Leipzig             Gruppe B: EV Duisburg Füchse   EJ Kassel Huskis   MEC Halle 04 Sale Bulls   EHC Timmendorf  
DEB Pokal alle Infos
Neue Infos unte:
zu den Oberliga West NEWs zu den RL NRW NEWs Ergbniße der letzten Spiele   Zwähns Info´s     Deutsches Sledge-Eishockey * schaut mal vorbei *   Forum des Deutsches Sledge-Eishockey * schaut mal vorbei *
 
29.02.2012
Info westfalen-elche.de
Zweimal das Duell IceFighters gegen Westfalen Elche!Zweimal das Duell IceFighters gegen Westfalen Elche!

Am zweiten Wochenende der Oberliga Endrunde muss der EHC Dortmund gleich zweimal gegen die IceFighters aus Leipzig antreten. Zuerst spielen die Westfalen Elche am Freitagabend ab 20 Uhr auswärts in der EisArena Alte Messe im Freistaat Sachsen, am Sonntag gastiert dann der Zweite der Oberliga Ost ab 19 Uhr im Dortmunder Eissportzentrum Westfalenhallen. In beiden Spielen geht es darum, die gute Bilanz des Start-Wochenendes weiter auszubauen. Unterschätzen darf man den Gegner aber auf keinen Fall, denn die IceFighters überraschten letzten Freitag mit einem 5:4-Heimerfolg nach Penaltyschiessen gegen Bad Nauheim.

 
mehr........
Die Fanbetreuung des EHC sagt Danke!

Liebe Fans der Elche und Eishockeyfreunde aus ganz Deutschland, nach einer turbulenten Woche mit einem positiven Ausgang, möchten wir nun allen für die unglaublich riesige Unterstützung danken.

 
mehr........
27.02.2012
EC Bad Nauheim Rote Teufel
FanaticsFanatics fahren nach Dortmund

Die Fanatics fahren am Sonntag, den 11. März zum Auswärtsspiel nach Dortmund. Nach dem gestrigen 3:2-Sieg n.P. könnte diese letzte Endrundenpartie möglicherweise das alles entscheidende Match werden, das sich somit keiner entgehen lassen sollte.

 
mehr........
  Spielbericht:
RT Bad Nauheim - EHC Dortmund 3 : 2 nP (1:2,0:1,1:0;1:0)Die Roten Teufel das glücklichere Team
RT Bad Nauheim - EHC Dortmund 3 : 2 nP (1:2,0:1,1:0;1:0)

Mit dem allerersten Versuch im Penaltyschiessen sicherte Bad Nauheim Kapitän Lanny Gare am Sonntagabend den 3:2-Erfolg der Roten Teufel gegen den EHC Dortmund. Nach 60 Spielminuten plus 5 Minuten Verlängerung hatten beide Mannschaften bereits je einen Punkt sicher, der Zusatzzähler ging dann so an die Gastgeber. Elche Coach Frank Gentges war nicht zufrieden mit dem einen Punkt: „Wir hätten auch mehr holen können, aber der Abwehrfehler in der 51. Minute,

 
Spielberichte
Der EHC holt einen Punkt in NauheimDer EHC holt einen Punkt in Nauheim

Zweiter Spieltag der Aufstiegsrunde: Nach dem hoch emotionalen Verlauf der gesamten Woche und dem Auftaktsieg über Rostock legte der EHC Dortmund bei den Roten Teufeln Bad Nauheim nach und holte sich beim 2:3 nach Penaltyschießen (2:1; 0:0; 0:1) immerhin einen weiteren Punkt.

 
mehr........
26.02.2012
EC Bad Nauheim Rote Teufel
3:2-Heimsieg n.P. gegen Dortmund - Lanny Gare markiert Siegestreffer 3:2-Heimsieg n.P. gegen Dortmund - Lanny Gare markiert Siegestreffer

Einen immens wichtigen 3:2-Sieg n.P. (1:2, 0:0, 1:0) fuhren heute Abend die Roten Teufel gegen den EHC Dortmund ein. In einem spannenden und fast schon playoffverdächtigen Match traf Kapitän Lanny Gare als einziger im Shootout, womit die Kurstädter auf Platz zwei der Tabelle hinter den Elchen liegen. Am Freitag kommt nun Rostock ins CKS, das heute 3:2 gegen Leipzig gewann.

 
Spielberichte
EC Bad Nauheim Rote Teufel Dieses Duell wird mit Spannung erwartet: EC-Kapitän Lanny Gare gegen Dortmunds Goalie Benjamin FinkenrathHeute Abend Heimspiel gegen Dortmund - Match mit Playoff-Charakter

Heute Abend ab 19.00 Uhr gastiert der EHC Dortmund im Bad Nauheimer Colonel-Knight-Stadion zum Spitzenspiel in der Eishockey Oberliga Endrunden-Gruppe A. Während die Gäste am Freitag einen souveränen 9:3-Heimsieg gegen Rostock einfahren konnten, mussten die Kurstädter beim 4:5 n.P. in Leipzig Punkte liegen lassen. Die Situation hat sich vor dem Spiel gegen die Elche ob dieses Resultats allerdings nicht sonderlich geändert, da es schon vor Beginn der Runde klar war, dass der Weg zum Playoff-Heimrecht nur über die Westfalen führt.

 
mehr........
25.02.2012
Info westfalen-elche.de
Spielbericht:
EHC Dortmund vs Rostock Piranhas 9 : 3 (3:0-3:2-3:1)Elche lassen sich von den Piranhas nicht fressen
EHC Dortmund vs Rostock Piranhas 9 : 3 (3:0-3:2-3:1)

Schon vor dem Anpfiff der Oberliga Endrundenpartie zwischen dem EHC Dortmund und den Rostock Piranhas gab es am Freitagabend positive Nachrichten zu vermelden. In mehreren Gesprächen zwischen den Verantwortlichen der Westfalen Elche und der Stadt Dortmund konnten endlich die erhofften Annäherungen erreicht werden, so dass ein jähes Ende des in den letzten Jahren sich sehr positiv entwickelnden Profi-Eishockeysports in der Westfalenmetropole gebannt zu sein scheint

 
Spielberichte
 
24.02.2012
Ruhrnachrichten
Dr. Günter Kuboth (l.) und Frank GentgesStadt bewegt sich - Kehrtwende in letzter Minute?

Nach Gesprächen mit der Spitze des Eishockey-Oberligisten am Freitag, in die auch Oberbürgermeister Ullrich Sierau eingebunden war, einigte man sich darauf, dass die Stadt in den nächsten zehn Tagen einen Katalog von Maßnahmen aufstellt, mit dem sie dem Verein unter die Arme greifen wird. Das befürchtete Aus für den Oberliga-Meister wäre vom Tisch – wenn die angekündigten Maßnahmen wirklich umgesetzt werden.

 
mehr........
  Die EHC-Fans demonstrierenEishockey-Fans demonstrieren lautstark

Etwa 200 Fans des vom Aus bedrohten Eishockey-Vereins EHC Dortmund demonstrieren zur Stunde lautstark in der Dortmunder Innenstadt. Sie fordern ein Entgegenkommen der Stadt Dortmund.Von Felix Guth

 
mehr........
  EHC Dortmund: Fans wollen um ihren Klub kämpfen

Mit der Endrunde beginnt am Freitag der spannendste Teil der Saison. West-Meister EHC Dortmund empfängt um 20 Uhr den Nord-Meister Piranhas Rostock im Eisstadion. Sonntag reisen die Elche nach Bad Nauheim (19 Uhr). Eigentlich ein toller Auftakt.Von Jürgen Schwabe

 
mehr........
Info westfalen-elche.de erleichterte Fans feiern Ihre ElcheEHC Dortmund vs Rostock Piranhas 9 : 3 (3:0-3:2-3:1)Elche lassen sich von den Piranhas nicht fressen
EHC Dortmund vs Rostock Piranhas 9 : 3 (3:0-3:2-3:1)

Trotz der ereignissreichen Woche, zeigen die Westfalen Elche eine überzeugende Leistung

Tore:
04:19 1:0 Frank Petrozza
06:45 2:0 Frank Petrozza
13:52 3:0 Ryan Martens
23:21 3:1 Petr Sulcik
25:16 3:2 Jens Stramkowski
26:10 4:2 Manuel Neumann
14:22 5:2 Branislav Pohanka
16:28 6:2 Frank Petrozza
41:49 7:2 Michael Schmerda
46:30 7:3 Jens Stramkowski
46:56 8:3 Stephan Kreuzmann
58:13 9:3 Niklas Clusen

Strafen:
EHC Dortmund 2 Min.
Rostock Piranhas 8 Min.

Ausführlicher Spielbericht folgt.........
 
 
23.02.2012
Info westfalen-elche.de
Westfalen Elche starten in die Oberliga Endrunde!Westfalen Elche starten in die Oberliga Endrunde!

Ungeachtet der momentanen Situation, die durch die Ankündigung des Rücktritts von Dr. Günter Kuboth (als GmbH-Geschäftsführer und Vereinspräsident) zum Saisonende entstanden ist, startet der EHC Dortmund am Wochenende in die Oberliga Endrunde. „Ich werde mich mit der Mannschaft voll auf die sportlichen Aufgaben konzentrieren. Es ist selbstverständlich, dass wir den maximalen Erfolg in den nächsten drei Wochen herausholen wollen. Es ist nicht nur eine Frage der Ehre sondern auch des sportlichen Ehrgeizes“ meint Elche Cheftrainer Frank Gentges.

 
mehr........
22.02.2012
Ruhrnachrichten
Dr. Günter Kuboth (l.) und Frank GentgesEHC Dortmund: Undurchsichtige Situation nach Kuboth-Rücktritt

Kurze Nachricht mit langem Nachhall: Die Rücktritts-SMS des EHC-Geschäftsführers Dr. Günter Kuboth (wir berichteten exklusiv) sorgte für entsetzte Reaktionen der Eishockey-Fans in Dortmund. Die Anhänger fürchten um ihr Hobby – und wollen sich gegen das Aus stemmen.Von Benjamin Blum

„Eiskalt erwischt“, „Völlig geschockt“, „Kann es nicht glauben“ – im „Elchgehege“, dem Internet-Forum für Dortmunder Eishockey-Fans, schlagen die Reaktionen ein wie Pucks beim Torschusstraining. Die Anhänger fürchten, dass das Oberliga-Profi-Team des EHC nach dem Rücktritt von Dr. Günther Kuboth nach Saisonende nicht mehr aufs Eis geht.

 
mehr........
21.02.2012
Info westfalen-elche.de

Ich trete als Geschäftsführer der EHC Dortmund Spielbetriebs GmbH und Präsident des EHC Dortmund e.V. zum 30.6.2012 zurück. Für den Rest der Saison werde ich den EHC Dortmund weiterhin wie bisher voll unterstützen. Eine weitere Kommentierung meines Rücktritts erfolgt nicht.

Dr. Günter Kuboth
 
 
Ruhrnachrichten EHC Dortmund vor dem endgültigen Aus

Dr. Günter Kuboth tritt als Geschäftsführer und Präsident der EHC Dortmund Spielbetriebs GmbH zum 30. Juni 2012 zurück. Dies teilte er Dienstagabend per SMS mit. Damit ist es fast beschlossen, dass es kein Eishockey mehr in der kommenden Spielzeit in Dortmund geben wird. Allerdings war der scheidende Geschäftsführer zu keinem Kommentar bereit.

 
mehr........
20.02.2012
Info westfalen-elche.de
SpielplakatSpielplan der Oberliga Nord

ist online Spielplan >>>>


Spielplaktat der der kommenden Heimspiele zum ausdrucken >>>>
 
 
19.02.2012
Info westfalen-elche.de
So gehts weiter für die Teams, der OL-West-Endrunde

Gespielt wird in zwei Vierergruppen, die sich wie folgt zusammensetzen:
 
Gruppe A:   Gruppe B:
  Teams     Teams
1. OL West
EC Bad Nauheim Rote Teufel
EC Bad Nauheim Rote Teufel   1. OL Ost MEC Halle 04 MEC Halle 04 Saale Bulls
1. OL Nord Rostocker EC Piranhas Rostocker EC Piranhas   2. OL West EV Duisburg Füchse EV Duisburg
2. OL Ost Ice Fighters Leipzig Ice Fighters Leipzig   2. OL Nord EHC Timmendorf EHC Timmendorf
4. OL West EHC Dortmund Westfalen-Elche EHC Dortmund   3. OL West EJ Kassel Huskis EJ Kassel Huskies

Gespielt wird Jeder gegen Jeden mit Hin- und Rückspiel, so dass jedes Team in dieser Phase sechs Spiele bestreitet.
Die zwei bestplatzierten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die Aufstiegsplayoffs zur 2. Bundesliga und treffen dort auf die besten vier Vertreter der Oberliga Süd.
In den Playoffs kommt es zu folgenden Paarungen (best of five).
 

 
  Elche beenden Negativserie
EHC Dortmund vs Königsborner JEC 5:1 (0:0-4:0-1:1)
Tore:
21. Min 1:0 Kretschmann
23. Min 2:0 Ryan Martens
32. Min 3:0 Florian Kirschbauer
40. Min 4:0 ??
36. Min 4:1 Christoph Ulrich
57. Min 5:1 Philipp Michl
 
 
  Spielbericht
EHC Dortmund – Königsborner JEC 5 : 1 (0:0,4:1,1:0)EHC Dortmund – Königsborner JEC 5 : 1 (0:0,4:1,1:0)


Das letzte Spiel des EHC Dortmund in der Westrunde ist schnell erzählt. Mit 5:1 besiegten die Westfalen Elche am Sonntagabend an der Strobelallee den Königsborner JEC und der Erfolg stand zu keiner Zeit in Frage. Zwar dauerte es bis zur 21. Spielminute, ehe der EHC durch Christian Kretschmann mit 1:0 in Führung gehen konnte. Nur knapp zwei Minuten später erhöhte Ryan Martens nach tollem Alleingang auf 2:0. Schon im ersten Abschnitt hatte Elche Coach Frank Gentges die mangelnde Torausbeute beklagt

 
Spielberichte
17.02.2012
Info westfalen-elche.de
Elche lassen den Löwen die Punkte
Frankfurter Löwen vs EHC Dortmund 6:3 (3:1-2:2-1:0)

Weiter gehts für die Elche in Gruppe A mit den Roten Teufeln.
 
 
  Spielbericht
Löwen Frankfurt - EHC Dortmund 6 : 3 (3:1,2:2,1:0)Löwen Frankfurt - EHC Dortmund 6 : 3 (3:1,2:2,1:0)


Die Auswärtspartie des EHC Dortmund am Freitagabend lebte von Hektik und Emotionen, Eishockey-Ästheten kamen nur selten auf ihre Kosten. Dass die Westfalen Elche mit 3:6 bei den Löwen unterlagen, entschied sich erst endgültig in der 59. Minute mit dem sechsten Treffer der Gastgeber. Bis dahin hatte der EHC den Schlussabschnitt klar dominiert, konnte aber den 3:5-Rückstand nach 40 Minuten trotz guter Chancen nicht mehr wett machen.

 
Spielberichte
  EHC DORTMUND KÜNDIGT NUTZUNGSVERTRÄGE!EHC DORTMUND KÜNDIGT NUTZUNGSVERTRÄGE!

Der Eishockey-Oberligist EHC Dortmund hat am Mittwoch die Hallen-Nutzungsverträge mit dem Olympiastützpunkt Westfalen GmbH, mittlerweile ein direktes Tochterunternehmen der Stadt Dortmund, gekündigt. Dr. Günter Kuboth, Geschäftsführer der EHC Dortmund Spielbetriebs GmbH und Präsident des Vereins erläutert diesen Schritt: „Wir sehen uns zu diesem Weg gezwungen. Es hat in der Vergangenheit zwar viele positive Gespräche mit den Hallenbetreibern und den politischen Verantwortlichen gegeben, es fehlen allerdings die Konkretisierungen und vertraglichen Festlegungen.

 
mehr........
16.02.2012
Info westfalen-elche.de
Letztes Endrunden-Wochenende im Westen!Letztes Endrunden-Wochenende im Westen!

Nachdem die vier Teilnehmer aus der Oberliga West für die Endrunde mit dem Norden und Osten bereits feststehen, geht es bei den letzten beiden Spieltagen nun um die Reihenfolge in der Abschlusstabelle. Der EHC Dortmund geht dabei als Tabellenvierter ins Rennen und muss zuerst am Freitagabend ab 19:30 Uhr in Frankfurt antreten, bevor dann am Sonntag ab 19 Uhr der Königsborner JEC an die Strobelallee kommt. Der Rückstand der Westfalen Elche auf die darüber platzierten Huskies aus Kassel und Füchse aus Duisburg beträgt jeweils nur einen Punkt. Von daher bietet das Wochenende noch einige Perspektiven. Auch hinsichtlich der möglichen Gruppengegner für die Endrunde fallen erst Sonntagabend die letzten Entscheidungen.

 
mehr........
14.02.2012
Ruhrnachrichten
Gentges ist stolz auf seine Truppe

„Mit meiner kompletten Mannschaft wären wir jetzt ohne einen Verlustpunkt Erster in unserer Gruppe“, zieht Trainer Frank Gentges seine Bilanz vor den letzten beiden Spielen der Endrunde.

Diese Aussage unterstreicht auch den Respekt vor der Leistung der Truppe. Der Trainer und Sportmanager weiter: „Durch die aktuellen Ausfälle von Stähle, Pohanka und Streser fehlen uns 33 Prozent an Spielerpotenzial. Die vorhandenen Akteure machen alles richtig und darauf bin ich sehr stolz.“

 
mehr........
12.02.2012
Info westfalen-elche.de
Füchse entführen die Punkte
EHC Dortmund vs EV Duisburg 1:2 (1:0-0:1-0:1)

Bei den Elche ging heute nichts zusammen, es klappte nichts, da haben sie haben schon bessere Spiele gezeigt!
 
  Spielbericht:
EHC Dortmund – EV Duisburg 1 : 2 (1:0,0:1,0:1)EHC Dortmund – EV Duisburg 1 : 2 (1:0,0:1,0:1)

In den letzten anderthalb Minuten warf der EHC Dortmund nach einer Auszeit noch einmal alles vorne und die Westfalen Elche hatten in Überzahl auch durch Ryan Martens, Niklas Clusen und Manuel Neumann gute Einschusschancen, aber der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen. So konnten die Duisburger Füchse am Sonntagabend einen knappen 2:1-Auswärtserfolg feiern. Nicht unverdient, denn die Gäste brachten mit ihrem schnellen und direkten Angriffsspiel den EHC immer wieder in Verlegenheit. So mussten die Elche im 17. Meisterschaftsheimspiel dieser Saison die zweite Niederlage hinnehmen, nach zuletzt 15 Siegen in Folge.

 
Spielberichte
11.02.2012
EJ Kassel Huskis
Huskies drehen verlorengeglaubtes Spiel gegen Dortmund!

Am Ende waren sich fast alle Fans einig. Das ist –mit Verlaub- das Geile am Eishockey. 58 Minuten lang hatten die Huskies das Dortmunder Tor belagert und sahen trotzdem eigentlich schon wie der sichere Verlierer der Partie aus, denn sie lagen nach zwei Überzahltoren ihres Gegners mit 0:2 zurück.
Doch dann nahm der Wahnsinn seinen Lauf und die Huskies gleichen den 0:2 Rückstand nach regulärer Spielzeit noch aus und siegten schließlich in der Overtime. Doch der Reihe nach.

 
Spielberichte
10.02.2012
Info westfalen-elche.de
Elche im Pech in Kassel
EJ Kassel Huskies vs EHC Dortmund 3:2 n.V. (0:0-0:1-2:1-0:1)

Benjamin Finkenrath konnte das Gehäuse der Elche bis 2 Minuten vor Ende vor einem Gegentreffer sauber halten, er Spielte eine überragende Partie, dann wurde er bei einer 6:4 Überzahl (Kassel ohne Goali) überwunden und rutscht im Sekunden vor der Schlusssirene einen Puck durch die Schoner!
Und wie es nur beim Hockey möglich ist passiert dieses nochmal 10 Sekunden vor Ende der Verlängerung!
Somit haben unsere Elche einen Punkt in Kassel gewonnen und führen im drekten Vergleich!
 
 
  SKassel Huskies - EHC Dortmund 3 : 2 OT (0:0,0:1,2:1;1:0)pielbericht:
Kassel Huskies - EHC Dortmund 3 : 2 OT (0:0,0:1,2:1;1:0)

„Die Zuschauer haben ein Top-Spiel gesehen, mit sehr vielen Spannungsmomenten“, in dieser Einschätzung waren sich beide Trainer nach Spielende einig. Dass die weit über 5000 Zuschauer ihre Heimmannschaft ausgiebig feiern konnten, lag am glücklichen Spielverlauf. Denn die Kassel Huskies besiegten am Freitagabend den EHC Dortmund mit 3:2 in der Overtime, obwohl die Westfalen Elche bis zur 59. Minute mit 2:0 vorne lagen, sich dann aber dem Dauerdruck der Gastgeber beugen mussten.

 

Spielberichte

EHC-Torhüter Benjamin Finkenrath.Elche geben Erfolg noch aus der Hand

Ein dramatisches Spiel, das der EHC Dortmund in Kassel erst kurz vor Schluss aus der Hand gab, endete mit 3:2 (0:0; 0:1; 2:1) nach Verlängerung für die Huskies. Der EHC ist mit dem einen Punkt dennoch sicher in der Aufstiegsrunde.

 
mehr........
09.02.2012
Info westfalen-elche.de
Elche müssen sich mit Huskies und Füchsen messen!Elche müssen sich mit Huskies und Füchsen messen!

Zwei sehr anspruchsvolle Aufgaben warten am vorletzten Wochenende der West Endrunde auf den EHC Dortmund, denn die Westfalen Elche treffen als Tabellenzweiter auf die direkten Verfolger auf den Plätzen drei und Vier. Die Huskies aus Kassel und die Füchse aus Duisburg liegen jeweils drei Punkte zurück und rechnen sich gute Chancen aus, den EHC in der Tabelle noch zu überholen. Schließlich ist die Platzierung nicht ganz unwichtig, denn sie entscheidet mit über das Abschlussranking, der Endrunde im Norden/OstenWesten, die ja bekanntlich ab dem 24. Februar 2012 in zwei Gruppen startet.

 

mehr........

EJ Kassel Huskis Huskies laden zum Spitzenspiel

Nach dem nahezu perfekten Spiel gegen die Füchse Duisburg, welches den Huskies durch die gleichzeitige Niederlage der Löwen Frankfurt ein Polster von komfortablen neun Punkten bei noch vier zu spielenden Begegnungen bescherte, lohnt es sich nunmehr auch, den Blick nach vorn bzw. nach oben zu richten. Auch wenn die Huskies noch nicht endgültig durch sind, so trennen sie auch nur noch drei Punkte von der Tabellenspitze, denn die vor den Huskies platzierten Teams aus Bad Nauheim und Dortmund liegen punktgleich auf den Plätzen eins und zwei.

 
mehr........
06.02.2012
Sieg des EHC erst in der Schlussminute

Mit einem unerwartet dramatischen 5:4 (1:2; 3:2; 1:0) über die Ratinger Ice Aliens machte der EHC fast alles klar für den Einzug in die Aufstiegsrunde, denn zeitgleich sorgte Frankfurt für die Überraschung des Abends und unterlag Hamm mit 3:7.

 
mehr........
Ruhrnachrichten EHC feiert knappen 5:4-Sieg gegen Ratingen

Das nennt man Arbeitssieg. Zwei Sekunden vor dem Schlusspfiff erzielte Manuel Neumann den Siegtreffer zum 5:4 (1:2, 3:2, 1:0) der Dortmunder Elche gegen Ratingen vor 678 Zuschauern.Von Jürgen Schwabe

 
mehr........
Ratinger Ice Aliens Großer Kampf in Dortmund wurde nicht belohnt

Die Ratinger Ice Aliens haben am vergangenen Wochenende erneut zwei Niederlagen in der Endrunde der Oberliga West hinnehmen müssen. Gegen Frankfurt fiel das Resultat jedoch vergleichsweise niedrig aus und in Dortmund unterlagen die Aliens erst zwei Sekunden vor Schluss.

 
Spielberichte
05.02.2012
Info westfalen-elche.de
Hammer Eisbären - EHC Dortmund 2 : 8 (1:2,0:3,1:3)Die Außerirdischen fordern die Elche bis zur letzten Sekunde

EHC Dortmund vs Ratinger Aliens 97 5:4 (1:2-3:2-1:0)
Der 5:4-Heimerfolg des EHC Dortmund gegen die Ratinger Ice Aliens am kalten Sonntagabend an der Strobelallee war verdient, keine Frage. Die Westfalen Elche hatten ein Chancenplus, vor allem in der Schlussphase. Das Zustandekommen kann allerdings als äußerst glücklich bezeichnet werden, denn der Siegtreffer durch Manuel Neumann konnte erst 2.3 Sekunden vor dem Abpfiff erzielt werden. Wie wichtig diese drei Punkte waren, zeigt sich bei einem Blick auf die anderen Ergebnisse und die sich daraus ergebende aktuelle Tabelle. Da Kassel zuhause gegen Duisburg gewinnen konnte, stehen Bad Nauheim (Pflichtsieg gegen Königsborn) und der EHC mit 24 Punkten auf den beiden ersten Plätzen, gefolgt von Kassel und Duisburg (beide 21 Punkte).

 
Spielberichte
03.02.2012
Info westfalen-elche.de
EHC Dortmund – Ratinger Ice Aliens 5 : 4 (1:2,3:2,1:0)Drei Punkte für die nächste Runde in Hamm
Hammer Eisbären vs EHC Dortmund 2:8 (1:2-0:3-1:3)

Der Auswärtserfolg in Hamm fiel dem EHC Dortmund am Freitagabend leichter als erwartet und so stand am Ende ein verdientes 8:2 für die Westfalen Elche über die Eisbären an der Anzeigetafel. Drei Treffer mehr und der EHC hätte sich sogar über das Torverhältnis die Tabellenführung zurückholen können. So stehen Bad Nauheim, die Elche und der EV Duisburg (Heimsieg über Bad Nauheim) punktgleich an der Spitze, drei Punkte dahinter rangieren die Kassel Huskies.

 
Spielberichte
EHC erledigt die PflichtaufgabeEHC erledigt die Pflichtaufgabe

An der Spitze der Eishockey-Oberliga-Endrunde ist mächtig Gedränge. Die Roten Teufel aus Bad Nauheim, der EV Duisburg (setzte sich am Freitagabend gegen Nauheim mit 6:3 durch) und der EHC Dortmund bringen es allesamt auf 21 Punkte. Die Dortmunder hatten bei ihrem 8:2 (2:1, 3:0, 3:1)-Erfolg bei Schlusslicht Hammer Eisbären leichtes Spiel.

 
mehr........
02.02.2012
Info westfalen-elche.de
Verletzungssorgen bleiben den Elchen erhalten!Verletzungssorgen bleiben den Elchen erhalten!

Die aktuelle Tabellenposition des EHC Dortmund in der Endrunde der Oberliga West sieht komfortabel aus, aber diese Momentaufnahme ist trügerisch. Die Westfalen Elche stehen zwar hinter Bad Nauheim (drei Punkte Vorsprung) auf Platz zwei der Tabelle, aber dahinter lauern Duisburg (punktgleich mit dem EHC) und Kassel (drei Punkte zurück). Auch der Vorsprung von neun Punkten auf Frankfurt und Königsborn auf den Positionen fünf und sechs ist kein Ruhekissen, denn noch stehen sechs Spieltage auf dem Programm im Kampf um die wichtigen ersten vier Positionen. Von daher hat das kommende Wochenende für den EHC Dortmund schon eine große Bedeutung,

 
mehr........
01.02.2012
Info westfalen-elche.de
Jürgen Klopp, Frank Gentges und Frank PetrozzaDortmunds Sportler des Jahres 2011

Knappe Entscheidung
Das Team de Westfalen-Elche belegte Platz zwei bei den Mannschaften.
mehr........
Hammer Eisbären Hammer Eisbären zweimal Außenseiter

Gleich zweimal sind die Hammer Eisbären am kommenden Wochenende „krasser Außenseiter“, wie es Trainer Carsten Plate formuliert. Zunächst am Freitag im Heimspiel der Oberliga-Endrunde gegen den EHC Dortmund (20 Uhr/Eissporthalle am Maxipark), dann am Sonntag (18.30 Uhr) bei den Löwen Frankfurt.

 
mehr........
     
letzter Monat

zum Seitenanfang

nächster Monat